Im Valle Rovana atmet man frische und saubere Bergluft

Cerentino liegt im Val Rovana, ein Seitental des nördlichen Maggiatal, in ca. 45 Minuten von Locarno erreichbar. Im Dorf lohnt sich ein Rundgang der verschiedenen Weilern, auf der Suche nach den vielen Sonnenuhren. In Cerentino verzweigt sich das Tal: Auf der einen Seite Campo, mit seinen Kreuzwegkapellen und Patrizierhäuser aus dem 18.Jhr. Auf der anderen Seite Bosco Gurin, das einzige Tessiner Walserdorf, wo man heute noch einen Oberwalliser Dialekt spricht, mit typischen Häusern aus Gemäuer und Holzbalken. Nicht zu verpassen das lokale Walser-Museum. Sesselbahn auf die Grossalp mit Ganzjahresbetrieb. In Bosco Gurin gibt es verschiedene Restaurants, sowie ein kleines Lebensmittelgeschäft, welches das ganze Jahr geöffnet ist.